Hubarbeitsbühnen

Wir begleiten Sie bis in schwindelnde Höhen mit Hubarbeitsbühnen und Teleskopstapler der verschiedensten Baureihen. Individuell und Projektbezogen:

Teleskopstapler:
Der Allrounder für alle Baustellen, auf denen Leistung gefragt ist. Individuelle Nutzung für leichtes und schweres Gelände (Allrad und unterschiedliche Lenksysteme). Verschiedene Höhen und Weiten werden mit diversen Anbauteilen (z.B. Schaufel, Palettengabel, Kranhaken oder Montagespitze) problemlos gelöst. Geräte dieser Art sind heute von der Baustelle nicht mehr wegzudenken.

 

LKW-Arbeitsbühnen:
Auf einem LKW-Fahrgestell (ab 3,49 to.) aufgebaute Teleskop- oder Gelenkteleskopbühne. Geeignet u. a. für Fassadenarbeiten, Straßenlaternenwartung, im Baumschnitt etc.

Scherenarbeitsbühnen:
Der Selbstfahrantrieb des Scheren-Hubsystems kann ausgestattet sein mit Elektro- oder Verbrennungsmotorantrieb. Da durch die große Arbeitsplattform mehrere Personen gleichzeitig mit Material arbeiten können, bedeuten diese Bühnen eine Zeit- und Kostengünstige Alternative zum Gerüst. Diese Bühnen sind besonders geeignet für Wartungs-, Instandsetzungs-, Wand-, Decken- und Montagearbeiten im Innen- und Außenbereich.

Teleskopmastbühnen:
Senkrecht-Teleskope mit Korbarm kommen hauptsächlich bei Reparatur-, Wartungs- und Montageeinsätzen in beengten Verhältnissen im Innenbereich zum Einsatz.

Gelenkteleskop-Arbeitsbühnen:
Die mit Elektro- oder Verbrennungsmotor ausgestatteten Arbeitsbühnen sind aufgrund der Gelenkteleskoptechnik ideal für alle Innen- und Außenarbeiten an verwinkelten, verbauten oder schwer zugänglichen Stellen. Sie können gut über Hindernisse hinwegkragen.